Griechischer Salat-Spieß

Diabetes-Rezept Griechischer Salat-Spieß

Zutaten (für 4 Portionen)

1/2 Salatgurke
1 Knoblauchzehe
200 g griechischer Joghurt
1-2 TL Ajvar
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 kleine rote Paprikaschote
200 g Schafskäse
200 g Fladenbrot
200 g Kirschtomaten (ersatzweise normale Tomaten)
8 Blätter grüner Salat
2 EL Olivenöl
Außerdem: lange Spieße


Zubereitung:

  1. Die Hälfte der Gurke schälen, grob raspeln und ausdrücken. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Joghurt mit Gurke, Ajvar und Knoblauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Schafskäse, Fladenbrot und restliche Gurke in grobe Würfel schneiden. Tomaten und Salat waschen, Kirschtomaten halbieren (normale Tomaten in Stücke schneiden) und Salat zu Päckchen falten. Fladenbrot in erhitztem Öl knusprig braten und leicht salzen.
     
  3. Schafskäse, Tomaten, Paprikaschote, Gurke, Salat und Fladenbrot auf Spieße reihen und mit dem Paprika-Tzatziki-Dip servieren.



Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten


Nähwerttabelle:

Pro Portion:
kJ/kcal: 1648/394
EW: 15 g
F: 22,7 g
KH: 30,6 g
BE: 2,5