Garnelen-Broccolipfanne mit Chili-Basilikum-Pesto

Diabetes-Rezept Garnelen-Broccolipfanne

Zutaten (für 4 Portionen):

1 kleine rote Chilischote
40 g Salzmandeln
40 g geriebener Parmesan
5 EL Olivenöl
einige Basilikumblättchen
1 TL Zitronensaft
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
200 g küchenfertige Riesengarnelen
500 g Broccoli
500 g breite grüne Bohnen (ersatzweise Brechbohnen)
80 g Grillpaprika (Glas)
200 ml Brühe


Zubereitung:

  1. Chilischote der Länge nach halbieren, Kerne entfernen, Schote waschen und in Stücke schneiden. Mandeln, Parmesan, 4 EL Öl, Chilischote und Basilikum pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
     
  2. Garnelen waschen, trocken tupfen, im restlichen erhitzte Öl anbraten und herausnehmen. Broccoli putzen, in Röschen zerteilen und mit den Bohnen waschen. Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Grillpaprika in Streifen schneiden.
     
  3. Broccoli und Bohnen in das verbliebene Bratfett geben und andünsten. Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 10-15 Minuten garen. Garnelen und Grillpaprika dazugeben und kurz miterhitzen. Pfannengericht mit Pesto abschmecken und nach Wunsch mit Parmesanhobeln bestreut servieren.

 

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten


Nährwerttabelle:

Pro Portion:
kJ/kcal: 1496/360
EW: 23,4 g
F: 22,1 g
KH: 11,9 g
BE: 1