HbA1c von 17,9

Der Druck aus Stress und hohen Werten führte für Miriamsophie1234 bis zur Ketoazidose.

31.05.2017 / Miriamsophie1234
HbA1c von 17,9 - Druck aus Stress und hohen Werten
Stress führt zu hohen Werten, dadurch entsteht noch mehr Stress: Eine Situation, die viele Menschen mit Diabetes kennen.

Ich habe seit 17 Jahren Diabetes-Typ-1. Durch den ganzen Stress, den ich die letzte Zeit hatte, waren meine Werte ziemlich hoch.

Irgendwann habe ich mich nicht mehr um den Diabetes gekümmert nicht mehr gespritzt und nicht mehr gemessen. Vor sechs Wochen kamen dann die ersten Symptome wie Muskelschwäche, unscharfes Sehen, etc. ...

Ich hab es solange wie möglich versucht zu ignorieren. Irgendwann bin ich in ein ketoazidotisches Koma gefallen. Ich wurde ins Krankenhaus gebracht und der erste Wert, der dort gemessen worden ist, war bei 1273. Ich hatte zu der Zeit ein HbA1c von 17,9.

Mittlerweile, nach 5 Wochen Klinikaufenthalt, liegt er wieder bei 10,4.