Bewegung, frische Luft und Dinge wachsen sehen: Wer gärtnert, braucht keine Trendsportarten

Gartenarbeit ist die beste Therapie

Gartenarbeit kann Bestandteil der Diabetes-Therapie sein
Ein schöner Garten ist niemals Selbstzweck – er kann sogar Bestandteil der Diabetes-Therapie sein

Jeden Tag zwei bis drei Stunden im Garten gewurschtelt: das hat meinen Zucker auf fast normale Werte gesenkt. Ich spritze allerdings täglich noch das Langzeitinsulin Lantus und schlucke 6 mg Glimepirid. Ohne den Garten waren die Werte trotz Medikation immer zwischen 150 und 220.