Tierische Unterstützung im Diabetes-Alltag

Diabeteswarnhündin Cara

20.01.2020 / ErwinHendel
Diabeteswarnhündin Cara
Durch eine gezielte Ausbildung erkennt Diabeteswarnhündin Cara Blutzuckerschwankungen bei Erwin Hendel.

Im Oktober 2013 hatte ich kurz hintereinander zwei schwere Hypoglykämien. Ich merkte nicht, dass ich unterzuckerte. Meine Frau hatte damals zufällig einen Artikel über ausgebildete Diabeteswarnhunde gelesen. Daraufhin machten wir uns kundig.

Wir entschieden uns dann für eine Berner Sennenhündin. Gemeinsam mit ihr, sie war 9 1/2 Wochen alt, haben wir mit der Ausbildung im Hundezentrum Siegerland angefangen. Nach einem Jahr hat sie die Prüfung auf Anhieb mit Bravour bestanden. Unsere Cara hat mich, auch bereits in der Ausbildungszeit, schon vor mancher Unterzuckerung bewahrt. Hinzu kommt, dass sie auch Hyperglykämien anzeigt. So bin ich im Alltag gut gerüstet. Dadurch habe ich habe wieder ein Stück Lebensqualität gewonnen.