Wels-Kartoffel-Päckchen auf Lauchgemüse

Diabetes-Rezept Wels-Kartoffel-Päckchen

Zutaten (für 4 Portionen) 

800 g Lauch
3 EL Pflanzenöl
ca. 100 ml Gemüsebrühe
4 festkochende Kartoffeln
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 TL Speisestärke
2 Eigelb
4 rotfleischige Welsfil-ets, à ca. 160 g
2 TL Zitronensaft
1 bis 2 EL Mehl zum Mehlieren
3 EL Crème fraîche
2 Prisen Muskat, gemahlen


Zubereitung:

Lauch putzen, waschen, in breite Ringe schneiden, in 1 EL erhitztem Öl circa 2 Minuten dünsten. Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt circa 10 bis 15 Minuten garen. Kartoffeln schälen, waschen, grob reiben, salzen, pfeffern, mit Speisestärke und Eigelb verrühren. Fisch waschen, trockentupfen, salzen, mit Zitronensaft beträufeln und mehlieren. Kartoffelmasse jeweils von beiden Seiten an die Fischfilets andrücken und im restlichen erhitzten Öl circa 5 bis 8 Minuten von beiden Seiten braten. Lauch mit Crème fraîche verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Gemüse mit Wels-Kartoffel-Päckchen auf Tellern anrichten und nach Wunsch mit Petersilie bestreut servieren.


Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


Nährwerttabelle:

Pro Portion:
kJ/kcal: 2286/547
Eiweiß: 34 g
Fett: 33 g
Kohlenhydrate: 28 g
BE: 2