Sauerkraut-Suppe

Diabetes-Rezept Sauerkraut-Suppe

Zutaten (für 4 Portionen):

300 g Hackfleisch
1 EL Pflanzenöl
1 Zwiebel
1 EL Tomatenmark
400 g Sauerkraut
1 Liter Brühe
1 Baguette
50 g Knoblauchbutter
80 g geriebener Käse
100 ml Sahne
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Kümmel, gemahlen
 
 
Zubereitung:
 
  1. Hackfleisch in erhitztem Öl anbraten, Zwiebel abziehen, fein würfeln, dazugeben und ebenfalls anbraten. Tomatenmark zufügen und anrösten. Sauerkraut und Brühe zugeben, aufkochen und abgedeckt ca. 30 Minuten garen.
     
  2. Baguette in Scheiben schneiden, mit Knoblauchbutter bestreichen, mit Käse bestreuen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) ca. 5–10 Minuten knusprig rösten.
     
  3. Suppe mit Sahne verfeinern, mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken und mit Baguette servieren. 
 
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
 
 
Nährwerttabelle:
 
Pro Portion:
kJ/kcal: 2507/602  
EW: 29,3 g
F: 39,1 g
KH: 33,4 g
BE: 3
KE: 3,5