Diabetes Rezept: Rindersteaks mit Ofen-Rote-Bete

Rezept Rindersteaks

 

Zutaten (4 Personen):
 
600 g Rote Bete
2 Zwiebeln
5 EL Olivenöl
3-4 EL Balsamicocreme
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
je 2 Thymian- und Rosmarinzweige
2 EL gehackte Walnüsse 
4 Rindersteaks (à ca. 150 g)
1 kleines Roggenbaguette (ca. 200 g)
Außerdem: Alufolie
 
 
Zubereitung:

1. Rote Bete schälen, waschen und in Spalten schneiden. Zwiebeln abziehen und in grobe Stücke schneiden. Beides mit 3 EL Öl und Balsamicocreme vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Kräutern und Nüssen auf 4 Alufoliestücken verteilen, die Folie verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) ca. 50–60 Minuten garen.

2. Steaks trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in restlichem erhitzten Öl von beiden Seiten ca. 8–10 Minuten braten. Roggenbaguette in Scheiben schneiden. 

3. Steaks, rote Bete und Baguette auf Teller anrichten und servieren. 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (zzgl. ca. 50–60 Minuten Garzeit Rote Bete)

   
Nährwerttabelle:
 
Pro Portion:
kJ/kcal: 2.093/500                
EW: 36,7 g
F: 20,9 g
KH: 41,3 g
BE: 3,5