Kartoffel-Bohnen-Topf

Diabetes-Rezept Kartoffel-Bohnen-Topf

Zutaten (für 4 Personen):

1 Zwiebel
500 g (mehligkochende) Kartoffeln
1 Möhre
1 Stück Sellerie
400 g grüne Brechbohnen (TK)
1 Liter Gemüsebrühe
1 Packung passierte Tomaten (= 400 g)
200 g Baguette
80 g Kräuterbutter
einige Bohnenkraut-, Thymian- und Kerbelblättchen
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Honig
1 Becher Crème fraîche (= 150 g)


Zubereitung:

  1. Zwiebel abziehen. Kartoffeln, Möhre und Sellerie schälen, waschen und mit der Zwiebel in Würfel schneiden. Bohnen auftauen lassen. 
     
  2. Brühe aufkochen, Zwiebel, Kartoffeln, Bohnen, Möhre und Sellerie dazugeben und abgedeckt ca. 15-20 Minuten garen. Baguette in Scheiben schneiden und mit Kräuterbutter bestreichen.
     
  3. Tomaten zufügen und kurz mit erhitzen. Eintopf mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Honig abschmecken, mit Crème fraîche-Tupfen garnieren und mit Kräuterbaguettescheiben servieren. 


Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
 

Nährwerttabelle:

Pro Portion:
kJ/kcal: 2082/498       
EW: 14,4 g
F: 20,8 g
KH: 63,5 g
BE: 5,5
KE: 6