Gefüllte Rindersteaks

Diabetes-Rezept Rindersteaks

Zutaten (für 2 Portionen):

500 g grüner Spargel
40 g Kräuterbutter
2 Rinderfiletsteaks (à ca. 150 g)
1 getrocknete, in Öl eingelegte Tomate
50 g Ricotta
1 TL kleine Kapern
1 TL gehackte Kräuter (z.B. Thymian, Basilikum, Oregano)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Pflanzenöl
Außerdem: Alufolie und kleine Holzspieße

Zubereitung:

  1. Spargel putzen, das untere Drittel schälen und den Spargel portionsweise auf 2 Alufoliestücken verteilen. Kräuterbutter in Stücke schneiden, auf den Spargel geben, die Folie verschließen und auf dem Grill ca. 10-15 Minuten zubereiten.
     
  2. Steaks trocken tupfen und eine Tasche einschneiden. Tomate in kleine Würfel schneiden. Mit Ricotta, Kapern und Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung in die Steaks füllen und die Öffnungen mit kleinen Holzspießen fixieren.
     
  3. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl bestreichen und je nach Wunsch ca. 5-8 Minuten je Seite auf dem Grill zubereiten und mit Spargel und der restlichen Füllung servieren.
     

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (zzgl. Grillzeit)

Nährwerttabelle:

Pro Portion:
kJ/kcal: 1.776/426               
EW: 37,7 g
F: 25,9 g
KH: 8,2
BE: 0,7