Erdbeer-Kakao-Törtchen

Diabetes-Rezept Erdbeer Törtchen

Zutaten (für ca. 24 Stück):

160 g Maismehl
40 g Maisstärke
2 EL Kakaopulver
150 g Zucker
1 Msp. Natron
3 Eier
125 g weiche Butter
125 ml Milch
Fett für das Muffinblech
1 Packung Frischkäse (= 200 g)
1 Becher Quark (= 250 g)
3 EL Vanillezucker
300 g Erdbeeren
einige Zitronenmelisseblättchen

Zubereitung:

  1. Mehl, Stärke, Kakaopulver, Zucker und Natron vermischen. Eier und Butter schaumig aufschlagen, die trockenen Komponenten und Milch unterrühren.
     
  2. Die Hälfte des Teiges in ein gefettetes Muffinblech (12 Mulden, pro Mulde 1 EL) verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 15-20 Minuten backen. Die Böden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Diesen Vorgang nochmals wiederholen.
     
  3. Für die Creme Frischkäse, Quark und Vanillezucker mit einem Löffel verrühren (nicht mit dem Mixer, damit die Creme nicht zu dünn wird). Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Creme auf den Böden verteilen, mit den Erdbeeren und Zitronenmelisse garnieren und servieren.

 

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Backzeit: ca. 15-20 Minuten

Nährwerttabelle:

Pro Stück:
kJ/kcal: 689/164          
EW: 3,9 g
F: 9,6 g
KH: 15,5 g
BE: 1,3