Hendrik Ludwig konnte durch die mySugr App seinen HbA1c-Wert deutlich verbessern

Wie mySugr mir meine Diagnose erleichterte

Mensch mit Smartphone
Ein digitales Tagebuch per App mit Funktionen wie einem Bolusrechner ist eine echte Erleichterung für den Diabetesalltag.

Ich nutze die mySugr App nun schon so lange, wie ich Typ-1-Diabetes habe - also knapp sieben Monate. Ich bin auf mySugr aufmerksam geworden, da mein erstes Blutzuckermessgerät Accu-Chek Guide war. Besonders hilfreich war es, die Werte graphisch zu sehen und schon erste Muster zu erkennen. Vor allem am Anfang half der Bolusrechner dabei, den Überblick zu behalten. Außerdem – dank der Tagebuchfunktion – war es mir möglich, die Auswirkungen bestimmter Lebensmittel auf meinen Blutzucker schnell zu lernen. Allein durch die mySugr App konnte ich meinen HbA1c-Wert recht schnell in den Griff bekommen und dank Eversense CGM noch weiter perfektionieren. Deshalb empfehle ich auch jedem Diabetiker mySugr einfach mal auszuprobieren, denn jeder weiß, wie hilfreich es ist, ein Tagebuch zu führen. Und mySugr vereinfacht dies und bringt noch viele weitere hilfreiche Funktionen und Möglichkeiten mit sich. Ich bin ein glücklicher Monsterzähmer. ;)