Diabetes Apps: Blutzuckertagebuch und mehr per Smartphone

Kommunikation ist alles

Schluss mit der Zettelwirtschaft: Diabetes-Apps unterstützen dabei, alle wichtigen übersichtlich Diabetes-Daten zu dokumentieren. Worauf sollte man bei der Wahl einer App achten?

Kopplung zwischen mySugr App und Blutzuckermessgerät Accu-Chek Guide
Das Blutzuckermessgerät Accu-Chek Guide überträgt gemessene Blutzuckerwerte automatisch per Bluetooth in die mySugr App.

Apps sind nicht nur ein spaßiger Zeitvertreib, sie können auch in vielerlei Hinsicht unterstützen. Ob in Sachen Ernährung, Bewegung, Gesundheit allgemein – oder auch zu speziellen Themen wie Diabetes. Aktuell verfügbare Diabetes-Apps bieten Funktionen wie ein digitales Tagebuch, Bolusrechner, Aktivitätstracker und mehr, um den Diabetes-Alltag zu erleichtern.

Worauf sollten Sie bei der Wahl der richtigen Diabetes-App besonders achten?

Zunächst ist Datenschutz ein wichtiges Thema. Bevor Sie Diabetes- und Gesundheitsdaten digital festhalten, sollten Sie sicherstellen, dass sich der App-Hersteller an Datenschutzbestimmungen hält und diese auch offenlegt. Eine Checkliste zum Thema Diabetes-Apps und Datenschutz gibt es hier.

Aber auch die App selbst sollte sicher sein: Reine Tagebuch Apps sind meist unproblematisch. Doch sobald die App die Daten weiterverwertet und zum Beispiel einen Bolusvorschlag berechnet, ist sie ein Medizinprodukt und benötigt ein CE-Kennzeichen. Über Datenschutz und CE-Zeichen hinaus können Sie einfach die App wählen, die am besten zu Ihnen und Ihrem Alltag passt.

Die mySugr Tagebuch App

Möchten Sie Ihr Diabetes Management spielerisch und mit Spaß in den Alltag integrieren, ist die mySugr Tagebuch App ein passender digitaler Begleiter. Die Basis-Version der App ist kostenlos und bietet alle Grundfunktionen zur Dokumentation Ihrer Therapiedaten im Alltag. Sie erfassen Ihre Blutzuckerwerte und weitere Gesundheitsdaten spielend leicht auf Ihrem Smartphone.

Wenn Sie die Blutzuckermessgeräte Accu-Chek Guide oder Accu-Chek Mobile verwenden, profitieren Sie von weiteren Vorteilen: Die Werte werden automatisch per Bluetooth in die App übertragen und Sie erhalten durch diese Kopplung kostenfrei Zugriff auf die mySugr Pro Version.

Mit dem Upgrade auf mySugr Pro ist es möglich, die App in vollem Funktionsumfang zu nutzen:

  • Umfangreicher Bolusrechner (EU)
  • Übersichtliche PDF-Reports, die Sie mit Ihrem Arzt teilen können
  • Vielfältige Challenges für noch mehr Motivation
  • Mahlzeitenfotos zur Unterstützung von KE-Schätzungen und Bolus-Berechnungen
  • Basalrate für Ihre Insulinpumpe
  • Erinnerungsfunktion für die Blutzuckermessung
     

Die mySugr App ist auch mit dem Eversense XL CGM System nutzbar – ebenfalls kostenfrei in der Pro-Version, wie bei Accu-Chek Guide und Accu-Chek Mobile mit dem Mobile Wireless Adapter.