Diabetes Apps: Blutzuckertagebuch und mehr per Smartphone

Kommunikation ist alles

Schluss mit der Zettelwirtschaft: Diabetes Apps versprechen eine strukturierte und einfache Handhabung Ihrer Blutzuckerwerte. Worauf sollte man bei der Wahl einer App achten und welche App bietet was?

Diabetes Apps, Blutzuckermessgerät mysugr App Accu-Chek Aviva Connect
Das Blutzuckermessgerät Accu-Chek Aviva Connect kommuniziert mit der mySugr App.

Smartphone Apps sind nicht nur ein spaßiger Zeitvertreib, sie können auch in vielerlei Hinsicht unterstützen. Ob in Sachen Ernährung, Bewegung, Gesundheit allgemein – oder auch zu speziellen Themen wie Diabetes. Aktuell verfügbare Diabetes Apps bieten Funktionen wie ein digitales Tagebuch, Bolusrechner, Aktivitätstracker und mehr, um den Diabetesalltag zu erleichtern.

Worauf sollte bei der Wahl der richtigen App achten? Zunächst ist Datenschutz ein wichtiges Thema. Bevor Sie Diabetes- und Gesundheitsdaten in Clouds oder auf Portale hochladen, sollten Sie sicherstellen, dass sich der App-Hersteller an Datenschutzbestimmungen hält und diese auch offenlegt. Hier finden Sie eine Checkliste zum Thema Diabetes Apps und Datenschutz.

Aber auch die App selbst sollte sicher sein: Reine Tagebuch Apps sind meist unproblematisch, doch sobald die App Ihnen Therapie-Vorschläge macht, Bolusvorschläge berechnet oder Ihre Pumpe steuert, ist sie ein Medizinprodukt und benötigt ein CE-Kennzeichen. Über Datenschutz und CE-Zeichen hinaus können Sie einfach die App wählen, die am besten zu Ihnen und Ihrem Alltag passt.  

Die Accu-Chek Connect App

Das Blutzuckermesssystem Accu-Chek Connect, bestehend aus drei Komponenten, beinhaltet neben dem Accu-Chek Aviva Connect Blutzuckermessgerät und dem Accu-Chek Connect Onlineportal auch eine eigene App. Mit der darin integrierten Live-Dokumentation können Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort Ihre Werte im Auge behalten.

Die App bietet einen Bolusrechner und eine SMS-Funktion, mit der auch Dritte den Überblick über die Werte behalten können – ein großes Plus für Eltern, die ihre Kinder noch beim Diabetes Management unterstützen. Selbstverständlich erfüllt die App die Datenschutzbestimmungen und verfügt über ein CE-Kennzeichen.

Hier erfahren Sie mehr zur Accu-Chek Connect App und können sehen, mit welchen Smartphones die App aktuell kompatibel ist.

Die mySugr Tagebuch App

Möchten Sie Ihr Diabetes Management spielerisch und mit Spaß in den Alltag integrieren, ist die mySugr Tagebuch App ein passender digitaler Helfer. Sie übernimmt Ihre Werte per Bluetooth direkt vom Messgerät aufs Smartphone, bietet praktische Übersichten, wie zum Beispiel ausführliche Analysen der Diabetesdaten über einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen, enthält eine Suchfunktion und schätzt auf Basis der eingetragenen Werte Ihren HbA1c-Wert.

Die Basis-Version der App ist kostenlos und bietet alle Grundfunktionen zur Dokumentation Ihrer Therapiedaten im Alltag. mySugr Pro bietet alle mySugr Apps im vollen Funktionsumfang. Dazu gehört zum Beispiel

  • die mySugr Quiz App, mit der Sie Ihr Diabetes-Wissen trainieren können
  • oder der mySugr Scanner, mit dem sich einzelne Werte über die Handykamera direkt vom Display Ihres Messgeräts scannen lassen.

Übrigens: Das mySugr Tagebuch ist auch mit dem Accu-Chek Aviva Connect Blutzuckermessgerät nutzbar. Nutzer des mySugr Tagebuchs erhalten mit dem Accu-Chek Aviva Connect Blutzuckermessgerät zudem automatisch freien Zugriff auf die erweiterte mySugr Pro Version. Alle Informationen zur mySugr Tagebuch App finden Sie hier.