Diabetes und Sport: blanki64 ist als Trainer und Sportler aktiv

Bogenschießen und Diabetes

29.01.2020 / blanki64
Jemand zielt mit einem Bogen auf die Zielscheibe.
Der sportliche, abwechslungsreiche Ausgleich tut Körper, Geist und dem Diabetes gut.

Seit etwa 12 Jahren betreibe ich aktiv Bogenschießen im Inklusionssportverein Fulda e.V. Hier trainieren Menschen mit Handicap (geistige Behinderung, Downsyndrom u.a.) zusammen mit Menschen ohne Handicap. Im Moment komme ich aber selten zum Trainieren, da ich auch Aufgaben im Verein als Trainer (Ausbildung ca. 2015) ausübe. Außerdem trainiere ich mit einem kleinen Team von zwei bis drei weiteren Trainern den hessischen Jugendkader. Es wird auf Scheiben (in der Halle und im Freien), 3D-Parcours, Feld- und Waldparcours geschossen und trainiert.